KÄLTEISOLIERUNGSKÄSTEN FÜR WÄRMEWECHSLER

Durch den Einsatz von Kälteisolierungskästen für die Isolierung von Wärmewechslern vermeiden Sie Energieverlust, Kondenswasser und Eisbildung auf Ihrer Kühlanlage.
 

VORTEILE DES KÄLTEISOLIERUNGSKASTENS

Bei der Anwendung eines Kälteisolierungskastens für Wärmewechsler erhalten Sie:

  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Isolierte Tropfschalen
  • Einfache und schnelle Montage der Kappen
  • Einfaches Abmontieren und Anbringen bei Wartungsarbeiten
  • Ästhetische Verkleidung
  • Schutz des Wärmewechslers

 

WARUM KÄLTEISOLIERUNGSKÄSTEN VERWENDEN?

Mit Kälteisolierungskappen vermeiden Sie die Bildung von Kondenswasser und Eis in der Kühlanlage. Dadurch erhalten Sie große Energieeinsparungen, da das Kondenswasser in der Isolierung einen Anstieg der Temperatur und somit einen Energieverlust zur Folge haben kann.

Mit der Isolierung des Wärmewechslers stellen Sie sicher, eine hohe Nutzleistung vom Wechsler und eine minimale Beeinträchtigung der Umgebung zu erhalten. Wir haben isolierte Tropfschalen entwickelt und alle Verbindungen mit Dichtungsleisten und geschlossenen Ecken versehen. Die Isolierungskappen können noch mehr abgedichtet werden, indem alle Verbindungen der Isolierungskappe mit Silikon verfugt werden. Auf diese Weise ist eine völlig dichte Lösung ohne Eisbildung oder Kondenswasser garantiert.
 

EINFACHE MONTAGE UND WARTUNG

Die Montage und Wartung eines Wärmewechslers mit Kühlisolierkappe ist einfach.

Die Isolierungskästen sind mit Sektionen und einfachen Schließmechanismen gefertigt, welche die Montage und Demontage bei Wartungsarbeiten einfacher gestalten.
 

STANDARDLÖSUNGEN ODER SONDERGEFERTIGTE KÜHLISOLIERUNGSKÄSTEN

Unsere Standardisolierungskappen sind mit einer Aluminiumplatte im Stucco-Muster verkleidet. Als Isolierungsmaterial wird Polyurethanschaum mit geschlossenen Zellen verwendet, welcher die Kondensatbildung in der Isolierung verhindert. Die Isolierungskästen können auch mit anderen Spezifikationen ganz nach Ihren Bedürfnissen gefertigt werden; sie können mit anderen Materialien wie z. B. rostfreiem Stahl sowie mit anderen Isolierungstypen gefertigt werden.

We use cookies

This site uses cookies to remember your settings and statistics. Read more here

Accept cookies