PUNKTSCHWEISSEN ODER VOLLVERSCHWEISSSEN

PUNKTSCHWEISSEN

Punktschweißen wird unter anderem zum Schweißen von Dunstabzugshauben u. Ä. verwendet, wenn das Etablieren einer Schweißnaht nicht möglich ist. Nach dem Schweißen muss das Element nicht geschliffen werden, was das Punktschweißen zu einer günstigen Schweißmethode macht.

Punktschweißen eignet sich am besten für das Schweißen von Dünnplatten und das Festschweißen von Muttern auf Plattenteilen.

 

VOLLVERSCHWEISSEN

Vollverschweißen wird für Elemente verwendet, die sehr strapazfähig sein müssen, und für Elemente, deren Oberfläche mit Heißgalvanisierung oder elektrischer Galvanisierung bearbeitet werden soll. Vollverschweißen verhindert den Säureaustritt unter der Oberflächenbehandlung.

Vi anvender cookies

Websitet anvender cookies til at huske dine indstillinger og statistik. Læs mere her

Accepter cookies